Lieber Manifestor,

auch wenn dein Wirken und deine Aura für kleine bis große Erdbeben sorgen kann. Auch wenn du manchmal traurig bist, weil dich niemand so richtig sehen oder verstehen kann. Auch wenn der Widerstand dir manchmal weh tut…
Bitte, verstecke dich nicht! Versuche NICHT dich der eintönigen Welt anzupassen und versuche NICHT dauernd super Achtsam zu sein, nur damit jeder in deinem Umfeld mit deiner Impact-Energy zurecht kommt. Sei höflich, ja. Informiere, ja. Aber bitte… verstelle und unterdrücke NICHT deine Stärke! Deine kraftvolle, initiierende Natur. Wir brauchen genau jetzt diese klaren und einschlagenden, transformierenden Impulse in der Welt. Finde deinen Space und lass den tiefen, inneren Frieden, der in dir ruht, hinaus und erschütter’ dir Welt mit Liebe. Die Welt wird dir danken und dir genug Ruhe schenken, damit du frei sein kannst, wie ein wildes Pferd im Sonnenuntergang.

# # #

15. März 2019

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen