Ein Schüler trifft einen Meister, verneigt sich und fragt: Was kann ich tun wenn ich voller Liebe und Freude bin?

Der Meister lächelt und sagt: Verschenke dein Empfinden.

Der Schüler nickt und fragt: Was kann ich tun wenn ich voller Angst und Trauer bin?

Der Meister schweigt und blickt nach links.

Der Schüler folgt dem Blick und entdeckt einen wunderschönen Baum, der aber keine Blüten trägt.

Der Schüler überlegt kurz und sagt: Ich verstehe nicht. Was hat dieser Baum mit meiner Frage zu tun?

Der Meister blickt ihn gelassen in die Augen und sagt: Dieser Baum hat keine Blüten der Freude mehr und befindet sich im Stillstand der Trauer um diese.

Schüler: Ich verstehe…

Meister: Doch wenn dieser Stillstand nicht mehr als schlecht empfunden wird – wenn er dahinter blickt – können die vielen verblühten Knospen an jedem seiner Äste entdeckt werden. Das ist die verschenkte Freude, welche nun gedeiht und wächst. Er wird bald Früchte tragen und damit eine noch tiefere Freude & Liebe empfinden…

Der Schüler beginnt vor Freude zu lachen und sagt: Jetzt verstehe ich. Der Sinn ist es die kostbaren Gefühle zu teilen, damit diese um uns herum gedeihen können. Dadurch ernähren wir uns immer fortwährend von der Frucht des Lebens und all die Sorgen fallen weg.

Mit weichem Gesicht antwortet der Meister:
So ist es. Die Ruhe & Stille ist kein Stillstand. Es ist die Ankunft und Metamorphose von all dem verschenkten Glück. Die Alchemie des Lebens. Je länger es braucht, desto nährender und wertvoller wird die Frucht sein.

Der Schüler strahlt und nickt.

Der Meister schweigt kurz und fügt hinzu:
…und nun Teile diese Früchte und freue dich auf das nächste Mysterium des Lebens.

💜 TALIS 💚

# # # # # # #

15. Juni 2018

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen