Milva Pauletto schrieb:

Ein für mich sehr spannender Gedanke:
Alles was du siehst, hörst, riechst, spürst und erlebst sind Signale, die dein Verstand interpretiert.

Du siehst dich nicht, wie du bist. Du siehst die Interpretation deines Verstandes über dich.

Du siehst die Welt nicht, wie sie ist. Du siehst die Interpretation deines Verstandes über die Welt.

Ist das nicht faszinierend?

Mir zeigt dies ganz deutlich: wenn ich irgendwas in dieser Welt verändern möchte, dann muss ich IN MIR beginnen.

Was denkst du darüber? Bin sehr gespannt auf deine Meinung.

 

Antwort:

Alles was ICH BIN ist nur das was m-EIN s-EIN scheint zu s-EIN, wobei doch alles EIN-s IST… ALL-ES beginnt IM-ME(E)R im INNEN, auch wenn das AUSSEN es als UrSprung suggeriert. Alles was ich denke, fühle, wahrnehme, erinnere, visioniere, spüre ist nur Illusion und ist weit entfernt von dem was ICH BIN, ES IST oder WIR SIND… Der Ort an dem diese erfahrbar ist, ist nur im JETZT; dort wo es kein Gesetz gibt und nur die “LIEBE” lebt. Über-ALL immer, ewig und instant. Was bin ich also? Die Essenz. Was war ich? Die Essenz. Was werde ich? Die Essenz. Verändere ICH mICH? Nein. Denn die “Wahrnehmung/en” schnappen lediglich Schnappschüsse vom großen Ganzen auf -> es bewegt sich nicht, sondern ist STILL und FIX. JEDER-ZEIT….

So das kam gerade da einfach so aus “mir?” raus oder doch durch UNS? oder der Essenz? Wissen tut es keiner… nur SELBST

 

Arminius Paulus schrieb:

Beschreibe mir doch mal bitte wie sich Neid anfühlt!
Antwort:
Etwas wollen was man dem anderen nicht gönnt, wobei man das Potenzial hat es selbst zu schaffen, aber den Mut noch nicht aufbringt; und daher das Außen schuldig spricht – bis man so weit von sich selbst entfernt ist um zu verstehen, dass nur die Liebe zu sich Selbst nicht gesehen wurde.

# # # # # #

22. Mai 2018

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen